Jimmy Hartwig

by Kommando Petermann

supported by
/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.
    Purchasable with gift card

      name your price

     

1.
Parkett 01:58
Parkett Ich komm nach Hause liegt ein Zettel auf dem Tisch Mit Deinem Namen drauf - nur durchgestrichen Eigentlich hätt ich diese Botschaft nicht kapiert Wären da nicht noch - diese ärgerlichen Kratzer auf dem Boden Von Deinem alten Bett Jetzt sind die Spuren unsrer Trennung In meinem Parkett Ich habe Tage mit dem Legen des Bodens verbracht Mit Wasserwaage egal ob bei Tag oder Nacht Ich habe 1000 50mm-Schrauben In die Dielen gedreht Jetzt sind die Kratzer auf dem Boden Von Deinem alten Bett Die Spuren Deines Abgangs In meinem Parkett Ich hab gemessen, abgesägt und hab geschraubt Ich hab bei google nach geheimtipps geschaut Ich hab mir Akkuschrauber und Werkzeug besorgt Hab mir nen Drucklufthammer beim Nachbarn geborgt Das ist nicht reparabel Das geht nie wieder weg Das ist nicht akzeptabel Was soll denn sowas?
2.
Sabrina 02:16
Sabrina Acht Jahre in der Stadt und Endgültig alles satt und Dann sahen wir uns da stehen und Wir wollten beide raus aus Dem ganzen Scheiflsystem und Frei durch die Lande ziehen und Schon gings mit Daumen raus auf Die Autobahnauffahrt rauf Sabrina, Sabrina, Du kriegst von mir noch hundert Sabrina, Sabrina, Du kriegst von mir noch hundert Mark Wir hatten sofort Glück und Ein Audi nahm uns mit und Wir fuhren Hand in Hand auf Dem Rücksitz aus dem Land und Wir kauften Bier und Gras ein Von Deinem Hundertmarkschein Wir hatten es geschafft aus Der ganzen Scheifle raus und Sabrina, Sabrina, Du kriegst von mir noch hundert Sabrina, Sabrina, Du kriegst von mir noch hundert Mark Ich hätte gern mit Dir die ganze schöne Welt erobert Doch fand mich leider dann die Mutter meiner beiden Kinder Sabrina, Sabrina, Du kriegst von mir noch hundert Mark Sabrina, Sabrina, Du kriegst von mir noch hundert Mark
3.
Was muss ich tun? Wir sitzen beide wie ein Paar In dieser neuen Bar Aus den Boxen tönt Musik Die Früher mal modern war Du erzählst von diesem Buch Das Du gelesen hast Ich glaub es geht darin um Wut um Sehnsucht und um Hass Die neue Platte von Lou Reed Hat Dich doch sehr berührt Dazu hab ich keine Meinung Ich hab sie noch nicht gehört Ich höre Dir nicht wirklich zu Ich schau in Dein Gesicht Ich frage mich was muss ich tun Wenn ich Dich küssen will Was muss ich tun Wenn ich Dich küssen will Dein neuer Freund macht jetzt Musik Das find ich interessant Und wird der Sommer noch mal gut? Darauf bin ich auch gespannt Der Moderator von SAT1 Geht jetzt zu RTL Der war auch früher schon mal besser Ach die Zeit vergeht so schnell Der Weg zur Arbeit fällt Dir schwer Es ist so viel Verkehr Und die Krankheit Deiner Mutter Belastet Dich sehr Ich höre Dir nicht wirklich zu Ich schau in Dein Gesicht Ich frage mich was muss ich tun Wenn ich Dich küssen will
4.
Pia 02:26
Pia Pia ging es nicht gut sonder eher ziemlich schlecht und das sie verschwand (das) war den andern nur Recht Keiner hat es bemerkt sie war einfach nicht mehr da kaum einer hat sie gemocht vielleicht, weil sie anders war Refr. Als sie dann einfach verschwand hats erstmal niemand bemerkt sie hat ja nie was gesagt hat sich bei keinem beschwert und niemand hier ahnt wohin sie schliefllich eigentlich ging und keiner hier weifl bis heut(e) mit wem sie damals rumhing Refr: Sie hat ein Raumschiff gekauft und ballert auf unsere Welt von Oben Sie hat nie Kippen geraucht Feuerbefehl ist nur aufgeschoben Zwischenteil: den Tank nochmal vollgemacht Bordinstrumente gecheckt bevor sie dann unsrer Welt das Licht auspustet Ende: Pia der Raumschiffpilot macht bald jeden hier tot
5.
Genau da für (Str.) Aus der Haustür gleich in Scheifle Nein, ich mein es diesmal ernst Das Loch im Schuh füllt sich mit Scheiße "Hey Quentin, dass Du damit wohl aufhörst" Sagt der Besitzer des Scheißhundes Zu Quentin, der den Gehsteig teert Zu mir: "Ey Sorry, tut mir echt Leid" Ich will nur dass er zur Hölle fährt (Br.) Stattdessen gibt er mir nen Lappen selbstgerecht Ich knirsche sag "Danke" Und glaub dann wohl ich höre schlecht (Ch.) "Da nicht für", sagen alle Idioten Und ganz besonders, stets "im Endeffekt" Und statt "ich" sagt jedermann nur "man" jetzt So wird man selber vom Subjekt zum Objekt (Str. instr.) (Ch.) "Genau da für" hau ich Dir auf die Schnauze Nicht für die Scheiße, die Dein Hund verliert Sondern für die, die Dir hier aus dem Mund kriecht Im Endeffekt, wirst Du jetzt demoliert "Da nicht für", sagen alle Idioten Und ganz besonders stets "im Endeffekt" Und statt "ich" sagt jedermann nur "man" jetzt So wird man selber vom Subjekt zum Objekt
6.
Ich und Elvis Ich und Elvis und das Mädchen aus Osnabrück Wir gingen noch einmal voller Erwartung nach Las Vegas zurück Ich wollte nur Geld am Roulette-Tisch verdienen Elvis wollte sein Comeback Das Mädchen aus Osnabrück fuhr einfach so mit Sie wollt mal von zuhause weg Ich spielte vergebens Nur nach 2 Tagen war das ganze Geld weg Auch Elvis versagte Man gab ihm nicht mal die Spesen zurück Doch das Mädchen aus Osnabrück wurde entdeckt Man gab ihr eine eigene Show Sie wurde in ein glitzerndes Abendkleid gesteckt Und nannte sie Celine Dion
7.
Drei Farben: Scheiße Es ist Herbst und ich bin alt Und deshalb hör ich Townes Van Zandt Sie sind jung und es ist Frühling Und wollen dafür ein Kompliment Im Sommer mögen sie Hitze Im Winter lieben sie weiflen Schnee Die Börse tötet Menschen Und aus dem Radio kommt LaFee Die Welt gesund und ohne Laster Die grauen Herren rauchen nicht mehr Sie tragen heute bunte Hüte Treiben Hedonismus vor sich her Sie verlieren jeden Anstand In Ihrer Hohlwelttheorie Wer sie nicht will wird weggefegt Heil totale Ökonokratie Das Fernsehen - zeigt weiter - die ewig gleiche Scheiße Verblödung - Verhetzung - Big Brother, Adolf Hitler Ich frag mich - wem dient wie - die neue Fahne heiße Drei Farben, Drei Farben, Drei Farben: Scheiße Scheiße Es ist Herbst und ich bin alt Und daran ändert sich nichts mehr Niemand sagt, dass Arbeit frei macht Doch die Idee bleibt populär Nur heute heißts "wer will, der findet" Oder hat nichts verloren hier Uns zehn Millionen Boni Und Euch: Eins, zwei, drei, Hartz IV

about

NF 013

credits

released February 16, 2012

Stimme: Lützeler | Trommel: Kerman | 4 Saiten: Albers | 6 Saiten: Roling | 6 Saiten: Lepperhof | Weitere Stimmen: Roling, Lepperhof, Kerman, Albers | Text und Musikidee: Kommando Petermann | Aufnahme und Master: Lepperhof | Covergestaltung: Kerman

license

all rights reserved

tags

about

Kommando Petermann Cologne, Germany

Kommando Petermann sind wild und ungezähmt.
Immer einen Spruch in der Tasche und die Faust auf Schritthöhe ziehen die Jeansboys euch die Laschen gerade.
Sie rocken so unverfroren, dass auch die Intellektuellen plötzlich Sex verstehen.
Mit gehobenem Amateurpunk und Rumpelschlager ölen sie dir die Laufbuchse, bis die Augen knistern.
Blinde können wieder hören und Lahme sehen.
Le createurs de Bumm.
... more

contact / help

Contact Kommando Petermann

Streaming and
Download help

Redeem code

Report this album or account

If you like Kommando Petermann, you may also like: